fbpx

happysardinia

Startseite/Happy Sardinia

Über Happy Sardinia

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Happy Sardinia, 64 Blog Beiträge geschrieben.

LA CALETTA E SANTA LUCIA

La Caletta,in Mittel- und Ostsardinien, ist ein Badeort der Gemeinde Siniscola (eines der wichtigsten Zentren der Baronie), 50 Kilometer südlich von Olbia und 27 von San Teodoro. Es ist leicht erreichbar über die Straße 131DCN oder die SS125 landschaftlich, die berühmte orientalische Sardisch. La Caletta ist nicht nur ein charmantes Küstendorf, das auch den modernen Hafen beherbergt, sondern auch bekannt für die fünf Kilometer goldenen Sand, die den gleichnamigen Strand (“der große Strand”) kathesterisieren, und für den flachen Meeresboden, [...]

LA CALETTA E SANTA LUCIA2019-12-02T11:13:04+01:00

Porto Rotondo, Porto Cervo e la Costa Smeralda

Porto Rotondo (ein Gebiet, das zur Gemeinde Olbia gehört) rühmt sich zusammen mit Porto Cervo, die Aufzeichnung der wichtigsten und glamourösesten touristischen Realität der Ostküste dank des internationalen Ruhms, den es genießt. Das Jet-Set im Sommer soll mir hier angeheftet werden. Das Gebiet, zwischen dem Golf von Cugnana und dem von Marinella, ist der klassische teil dieses Teils der Gallura, märchenhafte Buchten zwischen Felsen und üppigem mediterranem Gestrüpp. Die Farben des Meeres sind die Smaragd, die die Küste charakterisieren. [...]

Porto Rotondo, Porto Cervo e la Costa Smeralda2019-12-02T11:06:36+01:00

PORTO SAN PAOLO E TAVOLARA

Das Dorf Porto San Paolo (Gemeinde Loiri) nur 20 Minuten südlich von Olbia, hat in den letzten Jahren eine neue touristische Begeisterung erlebt. Berühmt vor allem als das nächste Tor zur wunderschönen Insel Tavolara, von der es nur eine 15-minütige Bootsfahrt entfernt ist, ist es auch ein beliebtes Ziel der vielen Gäste, die die vielen Häuser und Unterkünfte des Neubaus bevölkern.DIE TAVOLARA ISOLA UND DER RAUMDie Insel Tavolara ist einzigartig, ihre Form und die Nähe zum Festland stark charakterisieren die [...]

PORTO SAN PAOLO E TAVOLARA2019-12-02T10:56:20+01:00

MURTA MARIA E PORTO ISTANA

Murta Maria ist ein kleiner Weiler der Gemeinde Olbia und ist nur 10/15 Minuten davon entfernt, es ist leicht erreichbar von Olbia, San Teodoro und Porto San Paolo mit öffentlichen Verkehrsmitteln der Firma ARST (www.asrt.sardegna.it). Das Fremdenverkehrsamt ist das von Olbia (tel. 0789.52206). Murta Maria, sowie Porto San Paolo, hat auch in den letzten Jahren eine große touristische Entwicklung gesehen, viele Wohnkomplexe und Hotels vorhanden. Im Dorf gibt es die Kirche st. Joseph und einige der bekanntesten Strände dieses Küstenabschnitts.Die [...]

MURTA MARIA E PORTO ISTANA2019-12-02T10:49:19+01:00

OLBIA E LE SUE SPIAGGE

Olbia überblickt den wunderschönen Golf, der die Insel Tavolara umgibt, es ist eine schöne Stadt, die die typischen Abschnitte der Küstenstadt bewahrt und genießt eine ausgezeichnete Lage, strategisch im Vergleich zu den berühmtesten und besuchten Gebieten, wie die Smaragdküste, La Maddalena oder San Teodoro. Diejenigen, die in Olbia ankommen, bewegen sich bequem, durch die Hauptstraßenarterien, über ganz Nordsardinien. DIE STRÄNDE VON OLBIA Die olbiesische Küste ist sehr breit und zusätzlich zu den Stränden am nächsten zum Stadtzentrum, auch erwähnenswert, [...]

OLBIA E LE SUE SPIAGGE2019-12-02T10:40:45+01:00

ORISTANO, IL REGNO DI ARBOREA

Oristano ist eine der wichtigsten Städte auf der Insel, es umfasst Schönheit und Tradition und hat im Laufe der Jahrhunderte eine führende Rolle in der Geschichte Sardiniens gespielt. WAS ZU SEHEN IST Das Stadtzentrum ist sehr schön, Paläste, Befestigungsanlagen, Türme und religiöse Gebäude. Zu den Highlights gehören der majestätische Turm des hl. Christophorus - auch bekannt als Turm von Mariano - und das Denkmal des Eleanor Richters. Palazzo Parpaglia beherbergt das Antiquarium Arborense Museum, voll von Artefakten aus den [...]

ORISTANO, IL REGNO DI ARBOREA2019-12-02T10:22:29+01:00

TEMPIO PAUSANIA, LA SIGNORA DELLA GALLURA

Tempel ist die historische Hauptstadt dieses Territoriums, das alte Zentrum der Gallianas Richter am Fuße des Berges Limbara. Es ist von Olbia (auch mit dem Bus), von dem es etwa 45 km entfernt ist, entlang der S.S. 127 erreichbar; sein Gebiet ist in das mediterrane Gestrüpp eingetaucht, reich an Wäldern und Unterbränden, der Boden besteht aus Granitfelsen und Thermalwasser. Der Berg Limbara ist unter Wanderern und Naturliebhabern bekannt, weil er der perfekte Ort für lange Spaziergänge, Trekking, Mountainbiken ist. In [...]

TEMPIO PAUSANIA, LA SIGNORA DELLA GALLURA2019-12-02T09:59:06+01:00

IS ARUTAS

Is Arutas ist eines der Juwelen des Meeresgebiets der Sinis-Halbinsel, im Gebiet von Cabras, etwa 15 Kilometer nördlich des Stadtzentrums. Es ist der ideale Ort für diejenigen, die sich in einer verträumten Natur entspannen möchten Der Meeresboden ist sofort ziemlich tief. Die Klarheit des Wassers wird Liebhabern von Unterwassersportarten einen schönen Blick auf das Leben ermöglichen, das sie bevölkert. In einigen Buchten des langen Strandes können Sie Küstenabschnitte mit Sand bewundern, der von weißen Reiskörnern und einem sauberen und [...]

IS ARUTAS2019-12-02T09:34:09+01:00

LA SARTIGLIA DI ORISTANO

Oristano gleichsadiert Sartiglia (Sartiglia). Viel mehr als ein Karneval oder ein einfaches Ereignis, eher eine jahrhundertealte Tradition (die ältesten Dokumente über die Geschichte der Sartiglia, die im Historischen Archiv der Stadt aufbewahrt werden, befinden sich in einem Register von 1547-48, in dem wir von einer Sortilla sprechen zu Ehren Kaiser Karls V. vermutlich 1546) erinnert an die ritterlichen Reitturniere des Mittelalters. Die Wirtschaft der Stadt und die Einwohner selbst sind eng mit diesem einzigartigen Ereignis in der Insellandschaft verbunden. [...]

LA SARTIGLIA DI ORISTANO2019-12-02T09:16:32+01:00

MONTE PRAMA E I SUOI GIGANTI

Cabras ist ein Land der alten Ursprünge, es bewahrt einige neolithische Zeugnisse, wie das Dorf Cuccuru ist Arrius und zahlreiche Nuraghi. Aber die bedeutendste archäologische Entdeckung ist sicherlich die, die mit den berühmten Riesen von Mont'e Prama verbunden ist. Während die Ausgrabungen weitergehen, ist das, was ausgegraben wurde, im Nationalen Archäologischen Museum von Cagliari und imArchäologischen Museum von Cabras erhalten geblieben. Die Entdeckung war im historischen, archäologischen und kulturellen Bereich von solcher Bedeutung, dass die Statuen, von großer visueller Faszination [...]

MONTE PRAMA E I SUOI GIGANTI2019-11-26T16:30:12+01:00
Mehr Beiträge laden